Dr. Hauschka Kosmetik

Das besondere an der Dr. Hauschka Kosmetik
- Kostbare Rohstoffe
- Heilsames Wissen
- Vertrauen auf die inneren Kräfte
- Schönheit ist Rhythmus und Ausgeglichenheit.

Hochachtung vor der Weisheit der Haut

Grundsätze der Dr. Hauschka Kosmetik

Ihre Haut kann sich aus eigner Kraft versorgen und erneuern. Die Dr. Hauschka Kosmetik nimme ihr diese Arugaben nicht ab, sondern verhilft ihr gezielt und ganzheitlich zurück zu ihrem Gleichgewicht.

Jedes Produkt von Dr. Hauschka enthält Auszüge von Heilpflanzen in einer sorgsam erarbeiteten Komposition. Die natürlichen Zutaten stammen, soweit verfügbar, aus kontrolliert-biologischem oder Demeter-Anbau und aus frairem Handel.

So wie bei der Poduktherstellung das optimale Zusammenspiel aller Inhaltstoffe die Qualität der Dr. Hauschka Produkte ausmacht, so ganzheitlich wird bei den Behandlungen auch Ihre Haut betrachtet: Die stärkenden und ausbalancierenden Impulse, mit denen Sie bei der Behandlung angesprochen werden, teilen sich Ihrem gesamten Organismus mit. Um diese Impulse zu kreieren, werden die Zyklen, in denen sich die Zellen erneuern studiert, auf die Kreisläufe und Zyklen bei Anbau, Wachstum und Ernte der Rohstoffe und auf rhyhtmische Verfahren bei der Herstellung der Auszüge und Essenzen geachtet.

Außer Heilpflanzen gehören bei der Dr. Hauschka Kosmetik vor allem hochwertige Öle und Wachse und je nach Rezeptur weitere natürliche Inhaltsstoffe, z.B. Kieselerde, Thermalsole, Mandelmehl, Seider oder mineralische Pigmente. Die gesamten Kosmetik-Produkte sind mit dem BDIH-Siegel für "Kontrollierte Naturkosmetik" und/oder dem internationalen Qualitätssiegel für Natur- und Biokosmetik "NATURE" zertifiziert. Außerdem können Sie sich darauf verlassen, daß keine synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe enthalten sind.

Entdecken Sie eine ganzheitliche Pflege. Spüren Sie die Rhythmen des Lebens und das Gleichgewicht zwischen Ihrer inneren und Ihrer äußeren Schönheit.


Elisabeth Sigmund, die Begründerin der Dr. Hauschka Kosmetik sagte:

"Jeder Mensch braucht zwei Schönheiten,
eine innere und eine äußere"